Veranstaltungen 9 Ergebnisse

Herzliche Einladung zum Vortrag “Was ist los mit Würzburgs rechtem Rand? – Die rechte Szene Unterfrankens vor den Europawahlen”

Am Mittwoch, 10.04.2019, 20.00 Uhr, lädt Ökopax e.V. zum Vortrag mit Salvatore Salzmann ein: "Was ist los mit Würzburgs rechtem Rand? - Die rechte Szene Unterfrankens vor den Europawahlen" Wo: Buchladen Neuer Weg, Sanderstraße 23-25, Würzburg. Eintritt frei, Spenden erbeten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V., dem Florakreis Würzburg und der Jugendbildungsstätte Unterfranken statt. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Austausch mit dem Projekt “Higher Education Dialogue” der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Am letzten Mittwoch, 03.04.2019, lud Prof. Ralf Rosskopf uns zu einem Gespräch in die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt mit dem Projekt "Higher Education Dialogue" ein. Teilnehmende waren vierzehn Professor*innen und Mitarbeiter*innen aus den Partneruniversitäten in Jordanien und dem Libanon (Lebanese University, German Jordanian University und Yarmouk University). Thema des Besuchs der Gäste während dieser Woche waren Fragen rund um  Stadtentwicklung und deren Ausgestaltung. Zielsetz...

Rückblick: Filmvorführung „Of Fathers and Sons“ und anschließende Podiumsdiskussion mit Regisseur Talal Derki

Sprachlos machender Film: Talal Derkis "Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats" Regisseur Talal Derki war drei Tage nach dem offiziellen Kinostart zu Gast im Programmkino Central im Bürgerbräu Würzburg. Sein bewegender und für den Oscar 2019 nominierter Dokumentarfilm: Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats führte über 100 Besucher_innen am Sonntagvormittag ins Kino. Im Gespräch mit Katharina Wehinger (rechts im Bild) Würzburger Bündnis für Zivilcourage und ...

“OF FATHERS AND SONS – Die Kinder des Kalifats”: Filmvorführung am 24.03.2019, 11h, im Central

Herzliche Einladung zur Filmvorführung "OF FATHERS AND SONS - Die Kinder des Kalifats" am 24. März 2019, um 11.00 Uhr, im Central im Bürgerbräu Würzburg! Nutzen Sie die Chance und sehen Sie den vielfach ausgezeichneten Film im Würzburger Central. Danach haben wir Gelegenheit, mit dem Regisseur Talal Derki ins Gespräch zu kommen. Mehr Informationen finden Sie hier: OFAS_Würzburg. Stephanie Böhm (Co-Leiterin Akademie Frankenwarte) und Katharina Wehinger (Referentin Würzburger ...

Herzliche Einladung zur Aktion “Tanzen gegen Rassismus” am 21.03.2019 auf dem Unteren Marktplatz

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus veranstaltet der Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Würzburg gemeinsam mit AGABY - Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns - und dem Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. "Tanzen gegen Rassimus - Zusammenhalt statt Spaltung!" Wann: Donnerstag, 21. März 2019, 18:00 - 20:00 Uhr Wo: Unterer Marktplatz, Würzburg Programm: Grußworte von Oberbürgermeister ...

Save the date – Interreligiöse Shuttletour im Sommer 2019

Wir planen gerade unsere nächste Interreligiöse Shuttletour. Die Termine stehen schon! Die Shuttletour für Schüler*innen findet am Mittwoch, den 10.07.2019, von 8.00 bis 15.00 Uhr statt. Die Tour für Multiplikator*innen ist für Donnerstag, den 11.07.2019, von 8.00 bis 17.00 Uhr angesetzt. Habt ihr Interesse an der religiösen Vielfalt Würzburgs und möchtet Vertreter*innen unterschiedlichen Glaubens und ihre Gebetstätten in Würzburg näher kennen lernen? Dann meldet euch bei uns an! ...

“Wir leben trotzdem!” – Lesung und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia

Herzliche Einladung zu "Wir leben trotzdem!" - Lesung und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia am 19.01.2019, um 20.00 Uhr in der Posthalle Würzburg - ohne Anmeldung, einfach kommen! Als eine der letzten Überlebenden des Frauenorchesters in Auschwitz ist Esther Bejarano bis heute und auch mit ihren 94 Jahren noch wach für politische Fragen. Sie engagiert sich politisch gegen Faschismus und für Toleranz, setzt sich als Zeitzeugin für Aufklärungsarbeit in Schulen und für ...

Demokratieansätze aus Palästina und Israel

Friedensworkshop mit Sumaya Farhat-Naser am 10.11.2018, 9.00-16.00 Uhr in der KHG Würzburg: Frau Dr. Sumaya Farhat-Naser ist eine palästinensische Friedensvermittlerin und war Leiterin des palästinensischen Jerusalem Center for Women. Im Friedensworkshop wird es um Friedenserziehung, Friedensarbeit, gewaltfreie Kommunkikation und Achtsamkeit gehen angelehnt an ihre Erfahrungen in Palästina mit Bezügen zu Parallelen, Relevanz und Zusammenhänge zur Friedensarbeit in Deutschland. Anmeld...

Demokratie leben!

"Demokratie leben!" heißt  das Nachfolgeprogramm des Lokalen Aktionsplan Würzburg. Mit „Demokratie leben! Würzburg - Partnerschaften für Demokratie“ werden Projekte gefördert, die Menschen für Angriffe auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sensibilisieren und helfen, diesen Angriffen zu begegnen und sie zu verhindern; außerdem Projekte, die Demokratie- und Toleranzerziehung fördern, Interkulturelles, intersoziales und ...
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide