Kolleg:in gesucht! Stellenausschreibung Projektkoordination / Referent:in

Projektkoordination/Referent:in gesucht

Das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. (WBDZ e.V.) sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in (d/w/m) in Teilzeit (40-50%).

Das Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. ist ein zivilgesellschaftliches Bündnis, das sich der Umsetzung der allgemeinen Menschenrechte im Alltag bezogen auf den Raum Würzburg verpflichtet fühlt. Infos unter www.zivilcourage-wuerzburg.de

Als Projektkoordinator:in/Bildungsreferent:in unterstützen Sie uns als zivilgesellschaftliches Bündnis und die Durchführung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ auf lokaler Ebene. Das Bundesprogramm mit dem Dreiklang „Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen.“ hat es sich zum Ziel gesetzt u.a. Projekte und Engagement rund um diese Bereiche vor Ort zu unterstützen. Die Umsetzung erfolgt über die lokale „Partnerschaft für Demokratie“, ein Zusammenschluss kommunaler und zivilgesellschaftlicher Akteur:innen. In Würzburg besteht diese Kooperation von Beginn an zwischen dem Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. und dem Sozialreferat der Stadt Würzburg.

Stellenbeschreibung

  • Koordinierung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in Würzburg als Ansprechperson der Zivilgesellschaft
  • Begleitung zivilgesellschaftlicher Prozesse im Engagement gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Beratung des Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. bei der Gestaltung des Bundesprogramms
  • Enge Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg, dem kommunalen Partner in der „Partnerschaft für Demokratie Würzburg“
  • Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Zielgruppen und Akteur:innen der lokalen „Partnerschaft für Demokratie“ sowie proaktive Ansprache der Zivilgesellschaft zur Mitarbeit im Programm
  • Fachlich-inhaltliche und administrativ-technische Begleitung & Beratung der Projekte
  • Evaluation und Dokumentation der Einzelmaßnahmen und des Gesamtprogramms
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Projekt- und Veranstaltungsorganisation

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Fach-/Hochschulausbildung oder vergleichbare Weiterqualifizierung
  • Einschlägige (Berufs-)Erfahrung im Bereich politischer Bildung und Jugendarbeit
  • (Berufs-)Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • (Berufs-)Erfahrung im Bereich Projektmanagement und/oder Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrung in der zivilgesellschaftlichen Arbeit und Kenntnisse aktueller bündnisrelevanter Themen
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Kenntnisse im Bereich der Titelbewirtschaftung
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abenden in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Akteur:innen

Wir bieten Ihnen

  • Ein gesellschaftlich relevantes Arbeitsfeld, in dem Sie Ihre Kompetenzen sinnvoll einbringen können
  • Selbstbestimmtes Arbeiten und die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L EG 10
  • Flexible Arbeitszeiten (nach Absprache)

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 18.10.2022 digital als PDF-Dokument mit max. 5 MB inkl. aller Unterlagen an: sprecherrat@zivilcourage-wuerzburg.de

Wir streben ein diskriminierungssensibles Umfeld an und setzen uns für die Gleichstellung der Geschlechter ein (all genders welcome). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Eckdaten:

  • Arbeitgeber: Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. (WBDZ e.V.)
  • Stelle: Referent:in (d/w/m) im Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V.
  • Anstellungsverhältnis: befristete Anstellung (voraussichtlich bis 31.12.2024). Anschließend besteht die Option auf ein länger befristetes Arbeitsverhältnis.
  • Arbeitsort: c/o Jugendbildungsstätte Unterfranken, Berner Str. 14, 97084 Würzburg (Heuchelhof)
  • Zeiteinteilung: Teilzeit (40-50%) – flexibel

Kontakt:

Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V.
Ansprechperson: Stefan Lutz-Simon
c/o Jugendbildungsstätte Unterfranken
Berner Str. 14
97084 Würzburg
E-Mail: sprecherrat@zivilcourage-wuerzburg.de

Hier die Ausschreibung als pdf: 2022_DL_Stellenausschreibung.pdf

No Replies to "Kolleg:in gesucht! Stellenausschreibung Projektkoordination / Referent:in"

    rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide