Herzliche Einladung zur Würzburger Woche gegen Rassismus 2022

Die Würzburger Woche gegen Rassismus findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt und hat dieses Jahr noch mehr spannende Veranstaltungen, Workshops, Lesungen, Filmvorführungen, Diskussionen und noch vieles mehr zu bieten. Einige Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, jedoch gibt es bei vielen Programmpunkten die Möglichkeit, über einen Stream teilzunehmen – nähere Informationen und die Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der Seite der Jugendbildungsstätte Unterfranken. ...

Herzliche Einladung: Digitaler Workshop – “Strategietraining für Menschenrechte” am 18.03.22, 15.00-18.00h

Diskriminierungen sind meist unerwartet, passieren wenn Du nicht damit rechnest. Aber es ist möglich sich vorzubereiten und Strategien für Menschenrechte einzuüben. In diesem Workshop arbeiten wir mit eigenen Geschichten und Erfahrungen. Es werden verschiedene Strategien betrachtet, die in den unterschiedlichsten Momenten auch ganz unterschiedlich aussehen können. Die Teilnehmenden erfahren von der Reichweite an Möglichkeiten, die sie in solchen Momenten haben. Wann: Am 18.03.2022 von ...

Herzliche Einladung: Digitaler Workshop – “Widerstand” am 16.03.22, 14.00-17.00h

In diesem digitalen Workshop der Jugendbildungsstätte Unterfranken betrachten wir Formen des Widerstands, historisch wie gegenwärtig. Orientierung bieten dabei mehr oder weniger bekannte Frauen und Männer, die bestehende Regeln oft sehr kreativ in Frage gestellt haben. Die Teilnehmer:innen gehen den Fragen nach, wie sich persönlicher Widerstand äußert, wo aus persönlichem Widerstand ziviler Ungehorsam wird und umgekehrt und mit welchen persönlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen er ...

Herzliche Einladung: Digitaler Workshop gegen rechte und rassistische Parolen mit den Stammtischkämpfer*innen am 17.03.22, 17.30-20.30h

Digitaler Workshop gegen rechte und rassistische Parolen Wir alle kennen das: Auf der Arbeit, im Sportverein, in der Familie oder auf der Straße fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, hätten gerne den Mund aufgemacht. Hier setzt dieses digitale Stammtischkämpfer*innen Seminar an. Es soll Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin! In Theorie und ...

Herzliche Einladung: Digitaler Workshop – “Ich bin kein Rassist, aber…“ mit Modou Diedhiou am 15.03.22, 17.30-21.00h

Im digitalen, kostenfreien Workshop geht es um Rassismus als gesellschaftliches Machtverhältnis. Wie wirkt Rassismus? Wie erkenne ich ihn? Wie können wir kollektiv damit umgehen? Es wird ein umfassendes Verständnis für den Themenbereich Rassismus geschaffen, um neue Perspektiven dafür zu etablieren und Sicherheit in Gesprächen über Rassismus zu erhalten. Hierbei wird ein Fokus auf die Verantwortung jeder Einzelperson im Hinblick auf das Thema gesetzt. Dies ist die ...

Herzliche Einladung: Digitaler Vortrag: „Was tun bei rassistischer Diskriminierung“ mit Sarah Morcos und Romina Gulyas am 14.03.22, 18.30-20.00h

Was tun bei rassistischer Diskriminierung? In der Veranstaltung klären wir: Was sind Grundlagen und Formen rassistischer Diskriminierung? Was für Folgen hat rassistische Diskriminierung für Betroffene? Welche Reaktionsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote gibt es? Was kann ich tun, wenn ich (selbst) betroffen bin? Wir diskutieren, welche Handlungsmöglichkeiten es gibt auf rassistische Diskriminierung zu reagieren und geben einen Einblick in die Praxis der Antidiskri...

Herzliche Einladung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 in Würzburg

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden bundesweit vom 14. bis 27. März 2022 statt und auch wir in Würzburg sind erneut mit unterschiedlichen Veranstaltungen dabei. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus sind Aktionswochen der Solidarität. Sie rufen auf zu Aktionen gegen Rassismus, für Offenheit und Respekt und verdeutlichen, dass es keinen Platz für Rassismus und Nationalismus in unserer Gesellschaft gibt. In diesem Jahr finden sie unter dem Motto „Haltung zeigen!“ ...

Wir unterstützen die Würzburger Erklärung

Auch wir als Würzburger Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V. teilen die "Würzburger Erklärung" und positionieren uns deutlich gegen falsche Geschichtsvergleiche und sprechen uns für eine solidarische Gesellschaft aus! Die Würzburger Erklärung knüpft an unsere Online-Demonstration "Nachdenken - statt verQuert denken! Ja zur solidarischen Gesellschaft in der Pandemie" an, welche wir Mitte Dezember 2020 gestartet hatten, und zeigt, wie wichtig das entschiedene Eintreten der ...

Stellenausschreibung: Kolleg:in für Würzburger Ombudsrat gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n   Managementassistent*in / Geschäftsführung (m/w/d) im Ombudsrat in Teilzeit, 50 Prozent.   Wir erwarten: eine abgeschlossene Fach-/Hochschulausbildung oder vergleichbare Weiterqualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit und Beratungserfahrung in mind. einem diskriminierungsrelevanten Feld   außerdem wünschenswert: Erfahrungen in der zivilge...

Würzburger Ombudsrat: Jahresbericht 2021 ist online!

Der Jahresbericht des Würzburger Ombudsrates ist online und wird am 16.12.2021 im Stadtrat vorgestellt. Den aktuellen Jahresbericht 2021 können Sie über folgenden Link abrufen. Alle bisherigen Jahresberichte sind auf folgender Übersichtsseite  zu finden.  
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide